Lady Dekadenz Begrüßung
Die Member-Area von Lady Dekadenz
Das Audio-Blog von Lady Dekadenz
Lady Dekadenz persönlich
Meine Veranlagung und meine Gefühle
Die Aufnahmen der Lady Dekadenz
Ich nehme auch Realsklaven auf
Ich nehme Geldsklaven auf
Sklavin gesucht
Hypnose für Sklaven
Der Kunstvertrag der Lady Dekadenz
Man darf mir Tribut zollen und mich beschenken
Geldsklaven- , Sklavenverträge und Schuldscheine
Slave Click - das neue Game
Werde mein Goldesel, Sklave!
Download-Area
Menschenschach - Der BDSM-Roman der Lady Dekadenz
Der Sklaven-Showroom der Lady Dekadenz
Hier hast Du die Möglichkeit mitzuwirken!
Lady Dekadenz - Hier findest Du die Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten
Schwarze Liste
Alltägliches - Die Gedanken der Lady Dekadenz
BDSM-Ratgeber
BDSM-Equipment-Lexikon
Fetisch-Lexikon
SM-Lexikon
Sklaven-Lexikon
Sklaven schreiben Stories
Coins kaufen für kostenpflichtige Angebote
Start mit User-ID
Jobangebote
Schreibe in mein Gästebuch, Sklave!
Sitemap der www.Lady-Dekadenz.de


Chat
Dominas & Bizarres
SMS-Sklaven-Aufgaben
Audio-Project
SMS-Stories
SMS-Erotik
Telefonerotik
Web-Erotik
Surftips
SM-Topliste
Suche & finde

Alltägliches

Die Lady sucht den Sklaven aus (17.05.2007)



Die Eigendynamik mancher Dinge ist erstaunlich.
Seit 1997 habe ich eine Homepage, die sich unter anderem mit den Themen SM und Veranlagungen beschäftigt.

Pandoras Box wurde von Vielen gelesen und ich habe auch viel Zuspruch und Bewerbungen bekommen.

Da ich auch Bilder (Gesicht) auf der Homepage hatte, wurde ich ab und an auch mal komisch im Alltag angesehen, das fand ich eher unterhaltsam, es hat mich nie gestört.

2005 habe ich die Lady Dekadenz in die Welt gerufen und habe alle Bilder meines Gesichtes aus dem Internet genommen, aus einer Logik heraus, die ich immer noch habe, der Sklave sucht nicht die Lady nach ihrem Aussehen aus!

Ich habe in der Zeit auch weiter real mit Sklaven zutun gehabt und es war immer gut.

Also wäre das Alleine kein Grund, wieder Bilder auf die Page zu tun.

Das ich weder Fetischdomina, noch jung, noch ausgesprochen zierlich bin, kann jeder bei meiner Personenbeschreibung nachlesen, also kein Problem.

Wer mir dient, dient mir aus anderen, aus schwerwiegenderen Gründen!

Ich würde nie einen Sklaven haben wollen, der mir dient, weil ich eine Äußerlichkeit habe, die zufällig gefällt!

Warum mache ich dann nun wieder Bilder von mir auf meine Homepages?

Weil es meine Seiten sind, und ich gehöre zu diesen Seiten, wie sie zu mir, mir fehlt etwas.

Ich stehe im Leben zu den Dingen, die ich tue!

Und darum gehört mein Gesicht auf diese Homepage!

Und vielleicht gefällt mir auch ein wenig der irritierte Blick derer, die mich im Alltag wiedererkennen.

Im Moment habe ich nur ein Aktuelles, das mir gefällt, aber weitere werden definitiv folgen!



Zurück zur Übersicht







Du darfst mich beschenken:

Echte Lady, Dominanz, Auswahlverfahren, Aussehen, Gesicht