Lady Dekadenz Begrüßung
Die Member-Area von Lady Dekadenz
Das Audio-Blog von Lady Dekadenz
Lady Dekadenz persönlich
Meine Veranlagung und meine Gefühle
Die Aufnahmen der Lady Dekadenz
Ich nehme auch Realsklaven auf
Ich nehme Geldsklaven auf
Sklavin gesucht
Hypnose für Sklaven
Der Kunstvertrag der Lady Dekadenz
Man darf mir Tribut zollen und mich beschenken
Geldsklaven- , Sklavenverträge und Schuldscheine
Slave Click - das neue Game
Werde mein Goldesel, Sklave!
Download-Area
Menschenschach - Der BDSM-Roman der Lady Dekadenz
Der Sklaven-Showroom der Lady Dekadenz
Hier hast Du die Möglichkeit mitzuwirken!
Lady Dekadenz - Hier findest Du die Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten
Schwarze Liste
Alltägliches - Die Gedanken der Lady Dekadenz
BDSM-Ratgeber
BDSM-Equipment-Lexikon
Fetisch-Lexikon
SM-Lexikon
Sklaven-Lexikon
Sklaven schreiben Stories
Coins kaufen für kostenpflichtige Angebote
Start mit User-ID
Jobangebote
Schreibe in mein Gästebuch, Sklave!
Impressum
Sitemap der www.Lady-Dekadenz.de


Dominas & Bizarres
SMS-Sklaven-Aufgaben
Audio-Project
SMS-Stories
SMS-Erotik
Telefonerotik
Web-Erotik
Surftips
SM-Topliste
Suche & finde

Sklaven- & Geldsklavenverträge

Kunst als Grundlage zur Versklavung Wer mich und meinen Weg verfolgt hat, weiß, dass ich ursprünglich aus dem Kunstbereich komme, also mit Musik und Kunst zu tun hatte. Beides hat bis heute großen Wert für mich.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, einen Vertrag zu entwerfen, der Kunst und Versklavung vereint.

Es handelt sich um einen rechtlich geprüften Vertrag, der absolut rechtlich verbindlich ist und den Sklaven über Jahre an mich bindet.

Kunst und BDSM passen nicht zusammen?

Der Gegenbeweis wird durch meinen Vertrag erbracht.

Der Kunstvertrag für Sklaven!



Gnadenloser Vertrag für Geldsklaven Das Thema Geldsklaven-Verträge und im Besonderen des Blackmailings auf legale Weise hat es mir absolut angetan.

Es fasziniert mich absolut, wenn ein Sklave sich selbst in eine Situation bringt, aus der er sich nicht mehr befreien kann.

Ich liebe es, zu sehen, wie er sich windet und bei Nichtzahlung mit aller Macht der geltenden Gesetze zuschlagen zu können.

Eine Lady hat es nicht nötig sich strafbar zu machen, nur um einen Sklaven unter Druck zu setzen!

Ich habe dem Thema eine eigene Homepage gewidmet, aber ehrlich gesagt, ich hätte nie damit gerechnet, auf wieviel Gegenliebe ich mit diesem Konzept stoße.




Schikane-Objekt-Vereinbarung

Hier kannst Du das Formular zur Vereinbarung über Dein Dasein als Schikane-Objekt herunterladen.

Dazu musst Du Coins in ausreichender Menge kaufen.

Aber bei Schikane-Objekten steht nicht ihre Finanzkraft im Vordergrund, sondern ihre Leidensbereitschaft. Aus diesem Grund gibt es eine zweite Möglichkeit, mein Schikane-Objekt zu werden:


Ausschreibung für Schikaneobjekte


Oder Du kaufst dieses Formular, lädst es herunter, füllst es vollständig aus und sendest es mir unterschrieben zu!


Formular für Schikane-Objekte Mit diesem Formular lieferst Du Dich mir ganz und gar aus.

Es bleiben Dir keine Geheimnisse!

Voller Zugriff für mich!

Kosten 30 € (100 Coins)





Schuldscheine

Nachdem ich letzte Woche wieder einmal das Thema Schuldschein mit einem Sklaven hatte, habe ich beschlossen, ich stelle die Vordrucke dafür online, Du musst sie nur noch herunterladen, ausdrucken, ausfüllen unterschreiben und zu mir schicken!

Wohin Du ihn dann schickst ist jeweils auf dem Ausdruck vermerkt!

Natürlich wirst Du dafür bezahlen, wenn Du sie herunterlädst!

Aber schließlich willst Du Dich mit einem großen Betrag an mich binden, da kann das für Dich nur eine Lapalie sein.

Dazu musst Du Coins in ausreichender Menge kaufen.

Schuldschein für Geldsklaven Dieser Schuldschein ist ohne vorgegebenen Rückzahlungszeitpunkt, die Einforderung hängt von meinem Wohlwollen und Deinem Wohlverhalten ab.

Solange ich mit Dir zufrieden bin, würde ich darauf verzichten!

Kosten 20 € (80 Coins)



Schuldschein mit Raten für Geldsklaven Dieser Schuldschein ist an monatliche, festgelegte Raten geknüpft (mindestens 50,- €).

Sowie eine Rate nicht pünktlich gezahlt wird, wird der gesamte Restbetrag fällig.

Kosten 20 € (80 Coins)





Inkasso-Vereinbarung

Schon ein paar Mal wurde ich jetzt wegen Inkasso-Geldversklavung angeschrieben, hier nun die Vereinbarung, die dafür sorgt, dass Du von meinem Inkasso hörst, bzw. liest!

Du musst sie nur noch herunterladen, ausdrucken, ausfüllen unterschreiben und zu mir schicken!

Wohin Du die Vereinbarung dann schickst ist auf dem Ausdruck vermerkt!

Du dafür bezahlen, wenn Du sie herunterlädst!

Dazu musst Du Coins in ausreichender Menge kaufen.

Inkasso-Vereinbarung fürGeldsklaven Diese Inkasso-Vereinbarung ist für Geldsklaven, die es lieben, wenn sie Inkasso-Forderungen von mir kriegen!

Verbindliche Vereinbarung

Kosten 20 € (80 Coins)








Du darfst mich beschenken:

Geldsklaven-Verträge