Lady Dekadenz Begrüßung
Die Member-Area von Lady Dekadenz
Das Audio-Blog von Lady Dekadenz
Lady Dekadenz persönlich
Meine Veranlagung und meine Gefühle
Die Aufnahmen der Lady Dekadenz
Ich nehme auch Realsklaven auf
Ich nehme Geldsklaven auf
Sklavin gesucht
Hypnose für Sklaven
Der Kunstvertrag der Lady Dekadenz
Man darf mir Tribut zollen und mich beschenken
Geldsklaven- , Sklavenverträge und Schuldscheine
Slave Click - das neue Game
Werde mein Goldesel, Sklave!
Download-Area
Menschenschach - Der BDSM-Roman der Lady Dekadenz
Der Sklaven-Showroom der Lady Dekadenz
Hier hast Du die Möglichkeit mitzuwirken!
Lady Dekadenz - Hier findest Du die Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten
Schwarze Liste
Alltägliches - Die Gedanken der Lady Dekadenz
BDSM-Ratgeber
BDSM-Equipment-Lexikon
Fetisch-Lexikon
SM-Lexikon
Sklaven-Lexikon
Sklaven schreiben Stories
Coins kaufen für kostenpflichtige Angebote
Start mit User-ID
Jobangebote
Schreibe in mein Gästebuch, Sklave!
Impressum
Sitemap der www.Lady-Dekadenz.de


Dominas & Bizarres
SMS-Sklaven-Aufgaben
Audio-Project
SMS-Stories
SMS-Erotik
Telefonerotik
Web-Erotik
Surftips
SM-Topliste
Suche & finde

Werde mein Goldesel

In Zeiten mit Finanzkrisen und unsicherer Wirtschaft gibt es nur eine Art sein Geld sicher anzulegen, in Edelmetallen.

Und deshalb habe ich beschlossen, Dir zu erlauben, zu meinem Goldesel zu werden!

Was das bedeutet?

Du darfst mir helfen, meinen eigene, persönliche Schatztruhe zu füllen, mit Gold, Silber und Platin in Münzen und Barren!

Aber auch gegen Schmuck aus Edelmetallen habe ich nichts einzuwenden! Beim Schmuck interessiert mich nicht das Aussehen oder Alter, nur der Wert ist von Interesse! Wäre es nicht komisch, wenn Du mir Deinen Familienschmuck oder Deinen nutzlosen Ehering schicken würdest?

Kaufe es für mich, oder schicke mir das, was Du besitzt!

Denn wir wissen doch Beide, Sklaven sind dazu da, mir ihren Besitz zu Füßen zu legen!

Damit wirst Du zum echten und wahrhaftigen Goldesel. Du kennst doch das wunderbare Märchen "Tischlein deck Dich" von den Gebrüdern Grimm, da werden Du und Deinesgleichen beschrieben!

Das ist die Lieferanschrift:

Werde mein Goldesel

Natürlich kannst Du mir auch Tribut leisten, den ich dann in edle Metalle umsetze.

Ist das nicht wunderbar dekadent, dass Du mich mit Gold beschenkst, um meinen Reichtum zu mehren, ohne dass es einen direkten und aktuellen Nutzen zu hat! Einfach weil es mir Freude macht, es zu besitzen!

Insgesamt werde ich mich nicht nur auf Sklaven-Gaben verlassen, sondern auch selbst sehen, dass ich meine Schatztruhe fülle. Du weisst doch, auf Sklaven kann man sich nicht verlassen?

Das ist unfair?

Dann beweise mir das Gegenteil, beschenke mich!

Und solltest Du nicht wissen, wo Du Gold und andere Edelmetalle erwerben kannst, so ist das hier die beste Adresse für Dich!

Natürlich dürfen es stattdessen auch Aktien und Wertpapiere sein!




Du darfst mich beschenken:

Goldesel: Sei ein artiger Esel und schenke Lady Dekadenz Gold