Dominas & Bizarres
SMS-Sklaven-Aufgaben
Audio-Project
SMS-Stories
SMS-Erotik
Telefonerotik
Web-Erotik
Surftips
Topliste Dekadenz & Luxus
SM-Topliste


Lady Dekadenz Begrüßung
Die Member-Area von Lady Dekadenz
Das Audio-Blog von Lady Dekadenz
Lady Dekadenz persönlich
Meine Veranlagung und meine Gefühle
Die Aufnahmen der Lady Dekadenz
Ich nehme auch Realsklaven auf
Ich nehme Geldsklaven auf
Sklavin gesucht
Hypnose für Sklaven
Der Kunstvertrag der Lady Dekadenz
Man darf mir Tribut zollen und mich beschenken
Geldsklaven- , Sklavenverträge und Schuldscheine
Werde mein Goldesel, Sklave!
Download-Area
Menschenschach - Der BDSM-Roman der Lady Dekadenz
Der Sklaven-Showroom der Lady Dekadenz
Hier hast Du die Möglichkeit mitzuwirken!
Lady Dekadenz - Hier findest Du die Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten
Schwarze Liste
Alltägliches - Die Gedanken der Lady Dekadenz
BDSM-Ratgeber
BDSM-Equipment-Lexikon
Fetisch-Lexikon
SM-Lexikon
Sklaven-Lexikon
Sklaven schreiben Stories
Coins kaufen für kostenpflichtige Angebote
Start mit User-ID
Jobangebote
Schreibe in mein Gästebuch, Sklave!
Sitemap der www.Lady-Dekadenz.de
Suche & finde

Dominas & Bizarres

Junge Mistress

Junge Mistress Jung, dominant, leidenschaftlich - so lässt sich die Jungdomina in Kurzfassung beschreiben.

Als junge Femdom war ihr bereits im Kindesalter klar, dass ihre Lust auf das Quälen wohl angeboren ist. Denn nichts machte ihr mehr Spaß, als Jungs wie junge Sklaven herumzukommandieren.

Das ist bis heute so geblieben. Die junge Mistress dominiert jetzt - mit Anfang Zwanzig - jedoch nicht nur junge Männer, sondern ebenso reife Herren, mit einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht. Voller Begeisterung stürzt sich die junge Domina in die Telefonerziehung, um aus dir einen gehorsamen Sklaven zu machen. Es amüsiert die Jungdomina, wenn alte Männer zu ihren Füßen liegen, winselnd darauf warten, dass die junge Herrin ihnen den Po verdrischt.

Denn mit der Peitsche ist die junge Sadistin besonders gut! Eine junge Herrin wie diese schöne Lady braucht ständig neue Herausforderungen. Deshalb ist der Telefonsex für devote Sklaven eine besonders geile Aufgabe für die junge Mistress. Hier probiert sie sich aus und lernt immer neue Sklaven kennen, an denen sie ihren angeborenen Sadismus praktiziert.

Begib dich in die Fänge der SM-Herrin, die jung, temperamentvoll und wild ist! Ihre sadistische Neigung ist naturgegeben, so dass du sehr schnell merkst, wie die junge Mistress dich voller Vergnügen unter ihrer Erziehung am Telefon leiden lässt.


Junge Mistress erzieht dich am Telefon

0900 522 644 2136
1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen

oder sende eine SMS mit
Erotik  Junge Mistress

an die
 
88667
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen



Zurück zur Telefonerotik / Zurück zu Dominas & Bizarres

Junge Mistress, Erziehung am Telefon, Jungdomina, junge Telefon-Domina